Seite wählen

Korbinian-Küche macht Burger

Die Corona-Pandemie hat vor allem auch die Hotel- und Gastrobranche in besonderem Maße getroffen. Thorsten Gerstmann hat sein Hotel verloren, doch er ist aktiv geworden und brät nun Burger in seinem eigenen Foodtruck. Der Unternehmer Norbert Burkhart ist auf seine Geschichte aufmerksam geworden und unterstützt auf eine ganz besondere Art. Die Firma NMB Star Holding GmbH kauft Burger am Foodtruck und diese werden an Menschen in prekären Lebenslagen ausgegeben. So wird auf das Schicksal des Gastronomen aufmerksam gemacht und Menschen eine Freude bereitet, die besonders wenig haben.

Bereits im Mai wurden 350 Burger im Rahmen des Manna Projekts ausgegeben, nun gab es noch einmal über 500 Burger an der Münchner-Korbinian-Küche.

Ein herzliches Vergelts Gott an die Spender NMB Star Holding GmbH, Solarexpress und Vielmeier Rieble sowie alle Menschen, die über unser Spendenkonto dazu beigetragen haben, diese tolle Aktion zu realisieren!

„Korbinian-Küche macht Burger“